Aktivitäten    

Unsere Vereinsjugend besucht das Jahr über viele Veranstaltungen und Festivitäten. Desweiteren gibt es auch viele Freizeit-Aktivitäten für unsere Jugend.
Zu diesen Freizeit-Aktivitäten gehören z.B. Hüttenausflüge, Vereinsausflüge oder das Isargau-Jugendzeltlager. Im Folgenden möchten wir die Aktivitäten unserer Jugend nun kurz vorstellen:

Jugendzeltlager
Das Jugendzeltlager findet alle zwei Jahre unter der Leitung unserer Gaujugendleiter Cornelia Deinstorfer und Christoph Saur statt.
Es ist ein, von unseren Jugendlichen gern besuchtes Spektakel.
Bei diesem Zeltlager kommen alle Jugendlichen aus den Isargauvereinen für eine Woche in den Pfingstferien zusammen, um gemeinsam ihre Freizeit zu verbringen. Dazu gibt es ein breitgefächertes Angebot an Bastelmöglichkeiten, Spielen und weiteren lustigen und interessanten Aktivitäten, wie z.B. Karaoke singen, einem Fußball-, Volleyball- und Federballturnier, Sternenbeobachtung, Erste-Hilfe-Kurs, usw.
Das Zeltlager soll in erster Linie den Zusammenhalt unter den Jugendlichen stärken. Außerdem werden zwischen den Jugendlichen neue Freundschaften geschlossen und ältere gepflegt.


Gaujugendtag
Der Gaujugendtag findet jedes Jahr Anfang November unter der Leitung unserer 1. Gaujugendleiterin Cornelia Deinstorfer und unseres 2. Gaujugendleiters Christoph Saur statt.
Er wird immer gut besucht und ist als Nachmittag für die Kinder und Jugendlichen des Isargaus gedacht, ihre, z.B. im Zeltlager, geknüpften Freundschaften aufzufrischen und zu vertiefen.
Im Rahmen des Gaujugendtages stehen außerdem gemeinsame Plattler und Volkstänze auf dem Programm. Auch die Gaujugendgruppe des Isargaus trägt mit einem Auftritt dazu bei.
Im Laufe des Nachmittags bleibt auch für Gemeinschaftsspiele und gemeinsames Singen immer genügend Zeit.